Bonitätscheck - Auf den Zahn fühlen

firmensuchen.jpgNicht nur für Marketingaktionen und Vertrieb, sondern auch für zuverlässiges Risikomanagement sind aktuelle Firmenanschriften unerlässlich. Da diese sich aber aufgrund von Sitzverlegungen und Firmenpleiten nach Zahlungsunfähigkeit stetig ändern, ist es fast unmöglich eine Kundendatenbank aus eigener Kraft up to date zu halten. Hier helfen Firmenportale. Firmendatenbanken – heutzutage meist auch online verfügbar – bieten neben detaillierten Firmeninformationen und Unternehmenskennzahlen auch Bonitätschecks anhand eines aktuellen Bonitätsindex. Sie unterstützen bei Firmensuchen und Geschäftsführersuche mit zuverlässigen Firmendaten und Wirtschaftsdaten. Zu einem Unternehmensprofil gehört natürlich der korrekte Firmenname, die Rechtsform – ob etwa eine Beteiligungsgesellschaft - aber auch Zahlen zu Umsätzen und Mitarbeitern, Informationen über Geschäftsführer zur Anbahnung von Geschäftsführerverträgen, Fuhrparkinformationen und vieles mehr.

unternehmensdatenbank.com

Marktsegmentierung

Unter Marktsegmentierung versteht man im Marketing die Aufteilung eines heterogenen Gesamtmarktes in homogene Marktsegmente (Käufergruppen). Diese können nach unterschiedlichen Gesichtspunkten gebilde...

Konzern (rechtlich)

Das deutsche Aktiengesetz definiert den Konzern wie folgt: "Sind ein herrschendes und ein oder mehrere abhängige Unternehmen unter der einheitlichen Leitung des herrschenden Unternehmens zusammenge...

Personalplanung

Personalplanung ist ein Teil der Unternehmensplanung. Sie soll in die nahe, mittlere und ferne Zukunft vorausschauend alle Maßnahmen berücksichtigen, die erforderlich sind, damit dem Unternehmen zur E...